Solar Initiative Barsinghausen

Die gesamte auf die Erdoberfläche auftreffende Sonnenenergie ist mehr als zehntausendmal größer als der Energiebedarf der Menschheit. Und: Das Potenzial der Solarenergie ist größer als das aller anderen erneuerbaren Energien zusammen! Die Nutzung der Sonnenenergie ist sauber, umweltfreundlich und nachhaltig.

Die sich kontinuierlich verschärfende Klimakrise zwingt immer dringender, alle Formen der Solarenergie möglichst effektiv zu nutzen.

Die Sonneneinstrahlung in Deutschland liegt bei jährlich etwa 1.000 Kilowattstunden (kWh) pro Quadratmeter, im Sommer ist die Einstrahlung 5-mal höher als im Winter. Die Anzahl der Sonnenstunden beträgt jährlich etwa 2000 Stunden. Der regionale Standort ist entscheidend dafür, wie hoch die Stromerträge einer Photovoltaik-Anlage oder die Wärmegewinnung einer Solarthermie-Anlage sind. Die regionalen Strahlungswerte lassen sich mit der „Einstrahlungskarte“ vom Deutschen Wetterdienst (DWD) erkennen. Die Tabelle zeigt uns Klimawerte für Hannover, die wir auch für Barsinghausen ansetzen können (verändert nach Wetterkontor). Auffällig ist die Zunahme der mittleren Temperatur gegenüber dem langjährigen Mittel, die Zunahme der Sonnenstunden gegenüber dem langjährigen Mittel und die Abnahme der Niederschläge.

Zeitraum Temperatur Niederschlag Sonnenstunden
Mittel Summe Summe
Sommer 19 19,7 +2,3 133 70% 712,7 115%
Frühling 19 9,6 +0,5 122,2 81% 506,5 103%
Winter 18/19 4,3 +2,4 149,9 95% 197,6 122%

Deutlicher kann der Klimawandel bei uns nicht dargestellt werden!

Es ist höchste Zeit, dass in allen Bereichen CO2, Methan und Lachgas drastisch reduziert werden. Dazu sind aber nicht nur die von der Politik vorzugebenen Rahmenbedingungen entsprechend zu gestalten, sondern jede-r Einzelne kann/muss seinen persönlichen Klimafußabdruck verbessern! Wir alle wissen, was zu tun ist im Verkehr, im Bereich Ernährung und Landwirtschaft, in der Gebäudebewirtschaftung, in der Freizeit! Schließlich liegen wir Deutsche mit ca.750 Mio to CO2 pro Jahr an 6.Stelle hinter China, USA, Indien, Russland und Japan – wir gehören also zu den Hauptverursachern des CO2-Anstiegs!

Unsere SolarInitiative will mithelfen, dass bis zum Jahr 2025 alle Häuser in Barsinghausen in welcher Form auch immer an der Nutzung der Sonnenenergie durch PV oder ST beteiligt sind.